gnom Skambankt Zahl/Uncle Deadly Janove Ottesen
 
 
Im September 2004 brachte der Jackal eine Solo-Platte namens "Francis' Lonely Nights" heraus, die Anfang 2005 auch in Europa veröffentlicht wurde. Weitere Informationen gab es zur Veröffentlichung auf seiner Webseite www.janove.com. Unter anderem gab es dort eine "Biographie", bzw. eine Entstehungsgeschichte zum Solo-Album. Hier ist die Übersetzung (wie immer ohne jegliche Gewähr... =;-)):

Ölfässer und Gasmasken sind gut und schön, aber hin und wieder kann man sie auch für eine Weile ins Regal legen und lieber ein bißchen spazierengehen und die Sommerluft einatmen. Etwas in der Art ist Janove Ottesen, Sänger in einer der äußerst beliebten Bands des Landes, DEM Kaizers Orchestra, durch den Kopf gegangen. Plötzlich hat er eine Soloplatte aus dem Ärmel geschüttelt, und zwar eine sehr gute. Kaizers-Fans werden die Qualität wiedererkennen, aber sonst gibt es viel neues Land zu beackern. Der Kerl singt auf Englisch und baut auf klassische Liedermacher-Traditionen auf.
Janove erzählt, daß er im Liedermacher-Genre nicht so sehr bewandert ist, aber so klingt es auf Francis' Lonely Nights wirklich nicht. Das ist Liedermacherkunst von erlesener Qualität, mit stattlicher Stimmung und nordischer Herbstwärme.

- Das ist einfach Musik, die mir sehr leicht fällt. Ich habe mir keinen Streß gemacht, alles basiert auf akustischer Gitarre. Das ist ja die Tradition, aus der ich komme. Ich hab ja immer da auf dem Sofa gesessen, immer bis die Kaizers kamen und alles zerstört haben, lächelt Janove, und fährt fort: Manche erwarten jetzt, wo ich alles alleine mache, wohl einen super-kreativen und innovativen Ottesen, aber das wollte ich nicht. Im Gegenteil, ich wollte etwas machen, was einfach und logisch ist, zumindest in meinen Augen.

Er erzählt, daß das etwas war, was er unbedingt brauchte.

- Es ist anspruchsvoll, energische Kaizers-Lieder zu schreiben, das zehrt wirklich an den Kräften. Jetzt soll ich 15 neue Lieder machen, die gleichermaßen besonders und eigentümlich sind? Ich brauchte ganz einfach eine Pause. Und nur um es zu sagen: Das ist KEIN B-Material.

Janove ist dennoch nicht ganz alleine. Er hat auf seiner Platte eine Reihe fähiger Musiker dabei, wie Micke Lohse von Atomic Swing und The Kooks an der Hammondorgel, Øysten Skjælaaen von The Real Ones und MAO am Baß und Børge Fjordheim von Wunderkammer, Cloroform und Morten Abel am Schlagzeug.

- Das ging enorm schnell, wir hatten ein paar Sessions, ein paar Telefongespräche und dann waren wir im Studio. Das sind tüchtige Leute, so daß es fast "zu" perfekt klingt. Deshalb gingen wir in Yngve Sætres Duper studio mit der Ermahnung: Mach das nicht zu perfekt. Das hat er klar erfüllt. Nach zwölf Tagen war alles fertig, nur das Cover fehlte noch. Das muß wohl die schnellste Produktion gewesen sein, für die die EMI bezahlt hat, aber es ist NICHT die schlechteste. Es ist nicht Hi-Fi, aber dunkel und gut. Ich benutze eine Jumbo-Akustikgitarre, mit wirklich GROßEM Klang. Alles baut darauf auf. Janove versucht, kein zu festgesetztes und anmaßendes Verhältnis zu sich selbst und seinem Musikschaffen zu haben.

- Ich habe eine Vision, einen Plan. Es gibt viele, die darauf aufbauen, die Sachen im Studio zu machen, aber sie verlieren sich oft darin. Musikalisch gesehen ist es wichtig, im Jetzt zu leben, finde ich.
Nur weil eins meiner Projekte gut gelaufen ist, bedeutet das nicht, daß ich mich einzig und allein daran gebunden habe. Er will auch, daß wir die Erwartungen etwas senken.

- Ich baue Charaktere auf und so etwas, aber abgesehen davon denke ich wirklich anders als in Kaizers. Gute Texte? Nein, ich lese keine Bücher, bin nicht gebildet. Ich sehe mich selbst als Komponist und Musiker, nicht als Text-Autor. Da ist nichts Hochtrabendes in dem, was ich tue, ich versuche es gerade und direkt zu halten. Eben das ist ein Gedankengang, den er gerne noch einmal betonen kann.

- Im Herbst werde ich auf eine Tournee durch Norwegen gehen, mit derselben Band. Aber genauso gut kann ich mir vorstellen, mit der Gitarre durch kleine Clubs zu reisen. Ich bin nicht einmal sicher, daß ich von Anfang an soviel geschenkt bekomme, auch wenn ich der Janove von Kaizers bin. Aber auf der anderen Seite, auch wenn ich es zufällig schaffen sollte, hunderttausend Exemplare dieser Platte zu verkaufen, würde das nicht den einzig wahren Kaizers-Plan vereiteln, da könnt ihr euch sicher sein. Wir werden jetzt sehen, was passiert, aber egal was passiert liegt es außer jedem Zweifel, daß Janove Ottesen und seine neue Musik deutlich mehr als nur ihn selbst erfreuen werden.

www.janove.com

Francis' Lonely Nights

  1. Her Face
  2. Black And White Movie
  3. Juliet
  4. Forget About Me
  5. Go Tell Her
  6. This City Kills
  7. Neighbour Boy
  8. Down To The Vertigans
  9. Tickets
  10. Francis' Lonely Nights
  11. Garbage Man
  12. Wonderful Show

09/04 Norwegen
02/05 Deutschland


Letzte Tweets von kaizers_kj:
New music video from @Skambankt! https://t.co/HIbky83iJM
Nov 22
RT @RadioSor: Ny sak på Soundcloud Nytt fra Soundcloud: Janove om å avslutte turne og arbeid med nytt album: I helgen ble en ny?? https://t.co/UYuHHcicwc
Nov 20
New music! "Fremmed i en fremmed verden" and "Balladen om deg" by Skambankt: https://t.co/Wvg3FOC6UT , "Våpen" by J? https://t.co/xOQuOutnX3
Nov 17
Og alt me har er minner ... fra Stereo Spesial med Kaizers Orchestra (litt mer!): https://t.co/cu90w39tJc
Nov 16
RT @gurigurimalla: Folkens få med dere dette konseptet på @kulturhusetoslo Soup&bread, i dag var det Ane Brun,om 14 dager Janove. Beta? https://t.co/CD68cGmJti
Nov 12
Happy St. Kaizers day everyone! ?
Nov 11
Og alt me har er minner ... fra Stereo Spesial med Kaizers Orchestra: https://t.co/ALMvaoyjhO
Nov 9
RT @jhegstad: Bare én ny låt på @nrkp13-spillelistene fra neste uke, den nye singelen til @skambankt , "Fremmed i en Fremmed Verden". På radio fra mandag!
Nov 7
RT @jaerbladet: Skal kora til Kaizers-musikk https://t.co/8A9c1oOzsF https://t.co/jbqvEyNNle
Nov 3
Og alt me har er minner ... om Cloroform: https://t.co/qimRUSlruK (Eller nei, ikke bare minner - de finnes jo fortsatt!)
Nov 2
Janove Ottesen