Mein erstes Mal Kaizers… und mehr Zufall als sonstwas. =;-) Vorher hatte ich noch nie den Namen
Kaizers Orchestra gehört und ehrlich gesagt lasen sie sich im Programmheft auch nicht so
sonderlich. Aber wir waren halt schon sehr früh da und wollten bei Readymade und den
Sportfreunden Stiller vorne stehen (man ist ja langsam zu alt dafür, nicht in der ersten Reihe
zu stehen *g*), also mußten wir halt vorne vor der Bühne durchhalten. Und mittags wurde
uns wirklich einiges abverlangt… *seufz* Na ja, irgendwann wurde es uns zu dumm und wir sind mal
eine Runde übers Gelände gelaufen, schließlich stand im 10-Meter-Bereich vor der
Bühne außer uns sowieso die ganze Zeit kein Mensch. Als wir dann aber ein paar Minuten
später zurückkamen, sah das ganz anders aus! Vor der Bühne haufenweise jubelnde
Menschen, auf der Bühne äußerst gutaussehende Männer, die seltsame Lieder in
unverständlicher Sprache sangen bzw. spielten und dazu wild auf Ölfässern
rumhämmerten…

Es dauerte dann keine fünf Minuten, bis wir uns zu den begeistert tanzenden Menschen vor der
Bühne zählen durften, ich weiß bis heute nicht, wie es eine Band schaffen kann,
einen so schnell zu begeistern, aber das ist ja auch völlig egal – ohne überhaupt zu
wissen, wen wir da vor uns haben, grölten wir plötzlich “Hallelujah” und “Save me Kaizer!”
und jubelten auf Kommando.

Ich hab keinen Schimmer, welche Lieder die Kaizers bei dem Konzert gespielt haben, schließlich
kannte ich sie ja überhaupt nicht. Ich weiß nur, daß sie toll waren, und die erste
und eigentlich auch einzige Band des Festivals, die einen einfach so begeistert hat. Eine CD hab ich
mir zu dem Zeitpunkt zwar leider noch nicht angeschafft, aber der Name hatte sich eingebrannt, was
dann dazu führte, daß ich mir irgendwann mal ein paar Lieder runtergeladen hab. Und die
haben ich sofort wiedererkannt – das passiert mir nicht oft, daß ich Lieder einmal höre
und sie sich gleich so “einbrennen”. Und wenn es passiert, bedeutet es, daß die Band toll ist!

Kommentare

Name:
(Spam Protection, sorry!)
Kommentar:


Konzertjunkie auf Facebook:
https://www.facebook.com/ konzertjunkie
Letzte Tweets von kaizers_kj:
There's a time for everything - and right now it's time for Skambankt tour dates! https://t.co/QfGd5jla1Z
Jan 11
Loads of Skambankt news lately! Here's an overview: https://t.co/4p5inoNqGq
Dec 8
RT @LBA1403: Med en modifikasjon: Janove spilte "Ein Sky Heim" alene på piano som ekstra ekstranummer
Nov 21
RT @LBA1403: Setlist for Janove i DNB Arena 20. november ? @kaizers_kj @konzertjunkie https://t.co/687oWejDRK
Nov 20
Hipp hipp hurra! It's St. Kaizers Day again! ????
Nov 11
Going to Janove's solo tour? Or NOT going, but you still want to check it out? If so, order your official bootleg o? https://t.co/HR9UoZGsFy
Oct 31
Have you checked out the lyrics and translations of Janove's new album "Det sorte karneval"? Thanks so much to? https://t.co/eWP3sja3Yw
Oct 8
@Squai82 @eivindbr Any idea?
Oct 1
There've been quite a few news around Kaizers lately (and I haven't been the best at remembering to tweet them), so? https://t.co/NFRKA8O6gT
Oct 1
@archduketyler Absolutely, that's awesome! ? Please send them over (contact form & address is on the website).
Sep 16
Kaizers Orchestra Fanpage